Jubiläum "130+1 Mit langem Atem" 2011

Am 18. September 2011 feierten wir meinen 130 und ersten Geburtstag. Ich bin ja jetzt schon deutlich über 100 Jahre alt und wenn so ein Alter erreicht ist wird nicht mehr jeder Geburtstag groß gefeiert. Normalerweise werden die Freunde, Weggefährten und Mitglieder mit der Zeit eher weniger. Eine sehr beliebte Sendung an Sylvester zeigt deutlich was ich meine "Dinner for One". Meine Geburtstagsfeier dagegen erinnerte eher an ein Gemeindefest. Los ging es mit einem feierlichen Festgottesdienst in der Johanniskirche. Andere Vereine haben eine Stammkneipe ich als Posaunenchor habe eine Stammkirche. Meine Mitglieder wurden von anderen Posaunenchören des Kirchenkreises unterstützt und so füllten sie gemeinsam den ganze Altarraum aus. Was für ein Anblick. Die beiden Vorsitzenden des CVJM Witten Sigurd Raffling und Margret Werdelhoff (ach das wisst ihr ja sicher) begrüssten die Festgemeinde und stellten den Gottesdienst unter das Motto "Mit langem Atem". Der Posaunenchor der SELK brachte mir ein sehr schönes Ständchen und Klaus Bartels predigte über den 150. Psalm, der für uns Chöre die Basis unserer Arbeit darstellt. Sybille Raffling und Rolf Goldschmidt blickten auf verschiedene Stationen meiner bewegten Geschichte zurück. Sven hat diese Stationen unter dem folgenden Link ins Netz gestellt (klingt etwas ungewohnt wenn jemand mit 131 so etwas sagt :-) und um einige schöne Fotos aus der Zeit ergänzt. Historie   
Im Anschluss an den Gottesdienst warteten u.a. ein Bierwagen und leckere Speisen vom Grill auf meine zahlreichen Gäste aus Nah und Fern. Die Feier endete schließlich mit einer Andacht gegen 17:30 Uhr. Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen die sich an der Planung und Umsetzung meines 130 und ersten Geburtstages beteiligt haben. Ich habe im Nachhinein gehört, dass sich Mitglieder sogar extra Urlaub dafür genommen haben. Es ist ein echt gutes Gefühl wenn ein Chor solche Freunde und Mitglieder hat. Jetzt bin ich schon ganz gespannt was euch an meinem nächsten "runden" Geburtstag einfällt. Es grüßt euch euer ein Jahr älterer Posaunenchor des CVJM Witten.