Bochum Harpen 2015

Am 24. Januar 2015 besuchten 14 Mitglieder unseres Posaunenchores das Bläserseminar in Bochum-Harpen organisiert vom Posaunenwerk Westfalen. Landesposaunenwart Daniel Salinger gestaltete den Tag und stellte verschiedene Stücke vor. Insgesamt nahmen an diesem Seminar ca. 60 Bläserinnen und Bläser teil. Gespielt wurde aus den Büchern "Töne der Hoffnung V", "Zeichen deiner Größe" (aus dem das Programm beim Bundesposaunenfest im Juni stammt) und "Gloria 2015". In den Pausen bot sich für uns die Möglichkeit zu einer ausgiebigen Schneeballschlacht. Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Es boten sich verschiedene Gelegenheiten Gemeinschaft zu erleben und mit anderen Teilnehmern und Chören in Kontakt zu kommen. Vielen Dank nach Bochum-Harpen und an Daniel Salinga für einen rundum gelungenen Tag.